Klützer Zahntechnik

Die Klützer Zahntechnik  wurde von Uwe-Christian Retzlaff am 01.04.1991 gegründet. Bis zu diesem Zeitpunkt arbeitete er als Zahntechnikermeister und Leiter des zahntechnischen Zentrallabors in Grevesmühlen, sowie in Klütz und Schönberg  für das Gesundheitswesen des Kreises. Mit ihm starteten drei Mitarbeiter in die noch ungewisse Nachwendezeit.

Bereits im Jahr 1992 trat Marianne Retzlaff  in den Familienbetrieb ein, um die verwaltungstechnischen Arbeiten zu organisieren, was ihr aus der früheren Tätigkeit im Krankenhaus bzw. im Sozialamt wohl bekannt war.

1996 folgte Michael Retzlaff als Lehrling und somit zweite Generation in die Firma. Im Jahr 2006 beendet Michael Retzlaff erfolgreich sein Studium zum Dipl.-Ing. der Dentaltechnologie an der Fachhochschule Osnabrück. Nach einem Jahr als Betriebsleiter der Firma erfolgte am 01.07. 2007 die Übergabe der Firma von Uwe-Christian Retzlaff an seinen Sohn.

Im Oktober 2010 trat auch Manuela Retzlaff, ebenfalls Dentaltechnologin, in die Firma ein. Marianne und Uwe-Christian Retzlaff sind nun wohlverdiente Rentner und stehen weiterhin mit Rat und Erfahrung der Firma zur Seite.

Unsere Firmenideologie ist es, alle Patienten sowohl funktionell als auch ästhetisch bestmöglich nach dem Auftrag des Zahnarztes mit einem individuellen Zahnersatz zu versorgen!

Die Zahntechnik ist nicht nur ein sehr vielseitiger Handwerksberuf, sondern auch ein verantwortungsvolles Teilgebiet der Medizin. Dabei sind die hundertprozentige Erfüllung der gesetzlichen Handwerksbestimmungen, des Medizinproduktegesetzes und der Garantiebestimmungen die Rahmenbedingungen für die Herstellung eines jeden individuellen Zahnersatzes!


© Klützer Zahntechnik, Impressum / Datenschutzerklärung